Bewertung
(10) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2008
gespeichert: 256 (1)*
gedruckt: 2.526 (11)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2005
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Himbeeren (TK) oder andere Beeren
4 Becher Naturjoghurt, griechischer
2 Flaschen Cremefine Vanilla
1 Pck. Rohrzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Beeren etwas antauen lassen und dann in eine Auflaufform geben. Die 4 Becher griechischen Joghurt mit den 2 Flaschen Cremefine mischen, auf die Himbeeren geben und verteilen. Das Ganze dann großzügig mit Rohrzucker, wirklich nicht sparen, bestreuen.

Nun das Ganze mit einer Klarsichtfolie abdecken und 1 Nacht in den Kühlschrank stellen. Bei Eile, unangemeldetem Besuch oder sehr großem Hunger, kann man es auch schon nach ein paar Stunden rausholen.

Und dann heißt es nur noch schlemmen, schlemmen und genießen. Dieses Dessert ist wirklich mein absoluter Spitzenreiter. Weil es so schön einfach ist, schnell geht und dazu noch super, superlecker.