Sour Cream nach Steakhaus Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

wird in Norddeutschland gerne zu Ofenkartoffeln oder Wedges gereicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.67
 (600 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 14.08.2008 357 kcal



Zutaten

für
4 EL Mayonnaise
4 EL Magerquark
4 EL Crème fraîche
4 EL saure Sahne
1 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
1 Knoblauchzehe(n), chinesische, durchgepresst etwas Knoblauchgranulat
Salz und Pfeffer
evtl. Mineralwasser
1 Prise(n) Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
357
Eiweiß
8,48 g
Fett
33,68 g
Kohlenhydr.
5,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Schmeckt z.B. zu Pellkartoffeln, Ofen - Folienkartoffeln und zu Kartoffelecken.

Aber auch zu Reibekuchen mit Lachs.

Eventuelle Reste kann man auch als Dressing/DIP z.B. über/zu Tomaten- oder Gurkenscheiben oder Gemüsestiften geben.

Schmeckt auch lecker zu Fladenbrot.

Ist also eigentlich eine "Universal - Creme"

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

--Dori

Haben die Sour Cream heute zu Kartoffelecken gemacht. Sau lecker 😋 wird es öftes geben

25.01.2023 21:00
Antworten
firebird78

Schon sehr oft gemacht, nehme aber auch weniger Mayo. So schmeckt es uns am bestem.

30.12.2022 15:25
Antworten
Wolle_kocht

sehr lecker

19.11.2022 13:45
Antworten
bentsens

Endlich eine Sourcecode die begeistert

04.11.2022 16:44
Antworten
Cwffm

200g Saure Sahne 200g Creme fraîche (mit Kräutern) 250g Magerquark 100g Mayonaise 1,5 gestr. TL Salz Pfeffer 1/2 gestr. TL Zucker Schnittlauch TK

13.08.2022 15:49
Antworten
kristalla

Hallo mamirah24, ist das eine leckere Creme. Kompliment! Ich habe sie schon einige Male jetzt zubereitet. Ob zu Ofenkartoffeln, Wedges oder Gemüse, ein Genuss. Vielen Dank für das Rezept. Lg, Kristalla

24.08.2008 17:31
Antworten
kathrin27

Hi, verrätst du mir, warum die Sour Cream auf deinem Bild so rosa ist? Sieht aus, als wäre Rote-Beete-Saft mit drin ;) LG, kathrin

04.11.2008 18:53
Antworten
kristalla

Hallo Kathrin, mein eingeschicktes Originalbild ist nicht so rosa und die Creme im Original auch nicht. ;-) LG, Silke

05.11.2008 17:51
Antworten
kathrin27

Na, das ist ja mal echt seltsam...frage mich, was da wohl passiert ist.

05.11.2008 18:42
Antworten
Tjorven1969

vielleicht ist es der Sour Cream peinlich hier zu sein und sie ist rot geworden

22.01.2013 21:42
Antworten