Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2008
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 413 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hühnerbrust
  Salz und Pfeffer
100 g Austernpilze, frische
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Tomate(n)
1 EL Öl, (Sesamöl)
750 ml Hühnerbrühe
100 g Glasnudeln
2 EL Koriandergrün, gehackt
100 g Sojasprossen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze waschen, putzen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, häuten, von Kernen und Stielansätzen befreien und achteln.
Das Sesamöl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin etwa 1 Minute andünsten. Die Austernpilze zugeben und 2 Minuten mitschmoren. Die Hühnerbrühe in einem zweiten Topf erhitzen und zu den Pilzen geben. Aufkochen, dann die Hühnerfleischscheiben zugeben. 3-4 Minuten in der Brühe köcheln.
anschließend die Tomatenachtel und Sojasprossen in die Suppe geben und alles 1 weitere Minute köcheln.
Die Glasnudeln mehrmals zerschneiden und in die heiße Suppe geben. 5 Minuten ziehen lassen. Die Suppe mit Koriander bestreuen und servieren.