Bewertung
(159) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
159 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2008
gespeichert: 4.580 (27)*
gedruckt: 16.707 (219)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2006
2.160 Beiträge (ø0,46/Tag)

Zutaten

500 g Fischfilet(s), (Seelachsfilet)
5 TL Butter oder Margarine
3 TL Senf
4 EL Käse, geriebenen Gouda
Zwiebel(n)
5 EL Paniermehl
2 TL Kräuter (je nach Geschmack, Dill, Petersilie, Schnittlauch)
250 g Champignons
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets mit dem Zitronensaft beträufeln und in eine Auflaufform geben. Mit den Kräutern bestreuen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Die Butter/Margarine in einer Schüssel in der Mikrowelle schmelzen. Die Zwiebel und die Champignons fein würfeln und zur Butter geben. Ebenso werden Senf und Paniermehl sowie der Käse in die Schüssel mit der Butter/Margarine gefüllt und alles gut miteinander vermengt.
Diese Füllung dann über die Fischfilets gleichmäßig verteilen.

Den Auflauf auf die mittlere Schiene in den Backofen schieben und bei 200°C ca. 30 min. lang im Backofen garen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.