Straßburgerle


Rezept speichern  Speichern

überbackenes, gefülltes Brötchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.08.2008



Zutaten

für
4 Brötchen, evtl. Kümmelbrötchen
30 g Butter
4 Scheibe/n Schinken, roher, dünne Scheiben
200 g Sauerkraut, gekochtes
100 g Käse (Gruyère), gerieben
4 Prisen Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Ofen auf 240 Grad vorheizen. Die Brötchen halbieren. Die untere Hälfte mit Butter und Münsterkäse bestreichen bzw. belegen. Darauf eine Scheibe Schinken legen.

Das Sauerkraut mit dem Gruyère vermischen und auf den Schinken legen. Mit Paprika würzen und mit der oberen Hälfte des Brötchens bedecken. 15 Minuten in den heißen Ofen geben, bis das Ganze goldgelb und der Käse gratiniert ist.

Mit einem Salat und einem Gläschen elsässischen Weißwein oder einem Bier servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.