Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.10.2008
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 152 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2003
18 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Schokolade (Zartbitter)
150 g Crème fraîche
3 EL Single Malt Whisky
115 g Puderzucker, gesiebter
 n. B. Kakaopulver, gesiebtes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade in einem Wasserbad zerlassen und anschließend abkühlen. Nun die Crème fraiche mit dem Whisky gut schlagen (bis es wie dicke Sahne aussieht), dann die abgekühlte Schokolade und den Puderzucker unterrühren. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nach Bedarf Kakaopulver auf einen Teller sieben (und auf die Hände), dann jeweils einen Teelöffel von der Trüffelmischung mit den Händen zu einer Kugel rollen und im gesiebten Kakaopulver rollen.

Die Trüffel halten sich im Kühlschrank für ca. 3 - 5 Tage.