Beilage
Fleisch
Gemüse
Party
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfer Wurstsalat

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.03.2003



Zutaten

für
1 Ring/e Fleischwurst, klein gewürfelt
1 Glas Zwiebel(n) (Perlzwiebeln), abgetropft
½ Glas Gewürzgurke(n), klein gewürfelt
1 Dose/n Mais, abgetropft
1 kl. Flasche/n Tomatenketchup
etwas Cayennepfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten vermengen und den Salat mit Cayennepfeffer würzen.
Vorsicht, je länger der Salat steht desto schärfer wird er.
Dazu passt Weißbrot oder Baguettebrötchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kangoo

Hallo Hermine Ich nehm anstatt der Perlzwiebeln immer 1 rote und gelbe Paprika , die sehr fein gewürfelt werden. Schmeckt super zu frischen Roggenbrot Grüße von Kangoo

26.10.2004 22:26
Antworten
monpticha

Ich als Wurstsalat-Fan hätte nie gedacht, dass er auch nur mit Ketchupmarinade schmecken kann, und dann auch noch Weight Watchers. Jaja, man lernt eben nie aus.

21.09.2004 21:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, den Salat machen wir bis auf den Mais schon eine Weile. Ich nehme aber eine rohe Zwiebel und hacke sie ganz fein. Nun nehme ich auch Mais. Schmeckt echt super lecker. Danke für das schöne Rezept. VG Jürgen und Nancy

19.08.2004 19:44
Antworten
hermine

@Karl, aber bitte nicht mit meiner Zigeunersoße, die ist zum kalten Verzehr nicht geeignet!!! hermine

23.09.2003 23:58
Antworten
karlschramm

schade das es bei uns keine gescheide fleischwurst gibt. habe mir den salade trotzdem kopiert. werde ihn mit zigeunersosse probieren.

31.08.2003 10:54
Antworten
hermine

Ich habe ganz vergessen dazu zu schreiben das, das es ein ganz altes Weight- Watchers Rezept ist. Und wenn man es mit Geflügelwurst macht ist es halt noch Kalorien- ärmer. LG hermine

05.04.2003 19:44
Antworten