Bewertung
(52) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
52 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.08.2008
gespeichert: 955 (0)*
gedruckt: 2.734 (11)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Karotte(n)
1 kleine Zucchini
Zwiebel(n)
Chilischote(n)
Knoblauchzehe(n)
20 g Ingwer
 etwas Weißwein
250 ml Sauerrahm
200 g Tomatenmark
  Öl
  Salz und Pfeffer
1 TL Currypulver
  Parmesan, frisch gerieben
400 g Nudeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen. Die Karotten hobeln, Zwiebel und Zucchini würfeln. Chili, Knoblauch und Ingwer fein hacken.

Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, Karotten und Zucchini einrühren und anrösten. Knoblauch, Ingwer und Chili einrühren und kurz mitrösten. Currypulver dazu geben, kurz weiter rösten, dann mit etwas Wein ablöschen. Sauerrahm und Tomatenmark dazu geben und halb zugedeckt köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.

Den Sugo mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Nudeln mischen und sofort mit Parmesan servieren.