Gefüllte Paprikaschoten


Rezept speichern  Speichern

mit Hirse

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 12.08.2008



Zutaten

für
½ Tasse Hirse
1 Tasse Wasser
1 Kugel Mozzarella
1 Stange/n Staudensellerie
1 Frühlingszwiebel(n)
2 Stängel Petersilie
4 Paprikaschote(n), rote
Salz und Pfeffer
1 Dose Tomate(n), stückige

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ein halbe Tasse Hirse mit einer Tasse Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und die Hirse ausquellen lassen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten aushöhlen, die Reste klein schneiden. Den Mozzarella würfeln, den Staudensellerie würfeln, Frühlingszwiebel und Petersilie klein schneiden.

Paprikastückchen, Käse, Sellerie, Zwiebeln und Petersilie mit der gekochten Hirse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Mischung in die Paprikaschoten füllen.

Die Tomaten in eine Auflaufform geben, leicht salzen und pfeffern. Die Paprikaschoten hinein setzen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Diese Füllung schmeckt richtig toll, ganz fein und edel, ich war ganz überrascht, als ich sie das erste Mal gekostet habe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bettispätzle

Hallo Gotreg, wenn bei uns von der Füllung etwas übrigbleibt, mache ich immer Knödel von der Masse und auch in die Soße, wie die Paprika. Die schmecken auch sehr gut, vor allem Kinder essen sie gerne, wenn sie Paprika nicht so mögen. Viele Grüße Betti

16.12.2009 11:05
Antworten
gotreg

Hallo, habe heute die Paprikaschoten gemacht, irgendwas muss da schief gelaufen sein. Ich habe sie genau nach Rezeptangaben gemacht, habe aber viel zuviel Füllung gehabt. Geschmacklich ganz in Ordnung, war aber unserer Meinung nach nichts besonderes. Naja es muss ja auch nicht jedem alles schmecken. sorry. Gotreg

25.04.2009 17:20
Antworten