Crema di Limone Kuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ein schneller, erfrischender Sommerkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.08.2008



Zutaten

für
5 m.-große Ei(er)
250 g Zucker, feiner Backzucker od. Staubzucker
250 ml Öl
250 ml Likör, Crema di Limone
250 g Mehl, griffiges
1 Pck. Backpulver
1 Zitrone(n) Bio-, Schale abgerieben und Saft gepresst
100 g Puderzucker
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier mit Zucker (wer mag, kann auch noch 1 Pck. Vanillezucker dazugeben) und der abgeriebenen Zitronenschale so lange auf höchster Stufe rühren, bis die Masse cremig-weiß ist. Dann ganz langsam (wie bei Mayonnaise) das Öl einrinnen lassen und danach den Likör. Dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl mit einem Teigspachtel vorsichtig unterheben - der Teig ist ziemlich flüssig. In eine ausgefettete Form (Guglhupf oder Kranzform) geben und bei 160° ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe).

Für den Guss den Zitronensaft mit dem Staubzucker cremig rühren und auf den abgekühlten Kuchen pinseln.

Dieser Kuchen bleibt auch eine Woche saftig, so er denn solange überlebt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

roxalba

Danke für das schöne Foto und freut mich, dass es schmeckt!

19.05.2021 10:27
Antworten
Watzfrau

Wirklich sehr lecker und dazu auch noch einfach und schnell zuzubereiten. Danke für dieses Rezept!

21.05.2018 15:02
Antworten
roxalba

Danke für Eure netten Rückmeldungen, es freut mich sehr, dass euch der Kuchen so gut schmeckt, wie mir!! Danke auch für das tolle Foto, Frechdachs_38!!

17.12.2017 11:49
Antworten
carcason26

Dieser Kuchen ist der Hammer!! So einfach und schnell zu machen und super lecker!!! Danke für das tolle Rezept!!!

16.12.2017 13:02
Antworten
Frechdachs_38

Ich habe heute den Kuchen gebacken und bin begeistert. Schnell gemacht, sehr saftig und für den Sommer toll erfrischend. Danke für dieses schöne Kuchenrezept!

10.07.2015 16:11
Antworten
DariaW

Das ist wirklich ein ganz toller kuchen. Saftig, nicht so suess und bleibt auch ganz lange saftig, wenn er vorher weg gefuttert wird :0)

09.08.2014 09:20
Antworten