Zutaten

Schweineschnitzel, (Pute oder Kalb)
1 Dose Champignons, ganze
1 große Zwiebel(n)
200 g Mozzarella
1 Zehe/n Knoblauch
1 Becher Schmand
1 Bund Basilikum
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer, Pfeffer, , Thymian
2 EL Zitronensaft
5 EL Öl (Olivenöl)
1 EL Öl (Olivenöl), zum Anbraten
1 EL Öl (Olivenöl), zum Ausstreichen der Form
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Olivenöl mit Zitronensaft, 1 Teelöffel Oregano und 1 Teelöffel Thymian verrühren. Schnitzelstreifen ca. 12 h darin marinieren.
Am nächsten Tag das Schnitzelfleisch anbraten und in eine gefettete Auflaufform geben. Champignons vierteln und Zwiebeln grob hacken. Champignons im Bratensatz kräftig anbraten, Zwiebeln dazugeben und weitere 5 Minuten garen. Mit der restlichen Marinade (falls vorhanden!) ablöschen. Ca. 50 ml Wasser hinzufügen. Das Ganze mit dem Tomatenmark und dem Schmand verrühren und abschmecken. Basilikum bis auf einige Blättchen zum Garnieren in feine Streifen schneiden und unter die Soße rühren. Soße auf das Fleisch in die Auflaufform füllen. Den Mozarella in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen.
Ca. 20 Minuten bei 180°C im Ofen überbacken und sofort servieren.
Dazu passt ein grüner Salat und Röstis oder Reis.