Bewertung
(151) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
151 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2008
gespeichert: 5.448 (10)*
gedruckt: 30.523 (181)*
verschickt: 173 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2006
145 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1 Liter Milch
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n), abgeriebene Schale
250 g Milchreis
60 g Butter
Ei(er)
80 g Zucker
1 Handvoll Rosinen nach Belieben
Äpfel oder ein Glas abgetropfte Kirschen
  Butter, in Flöckchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Milch, Reis, Salz und Zitronenschale einen dicken Brei kochen und etwas auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und nach Belieben mit den Rosinen mischen.

Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Nach und nach den Milchreis löffelweise gut unterrühren. Das Eiweiß zu sehr steifen Schnee schlagen und unterheben.

Jetzt den Reisbrei abwechselnd mit den Äpfeln in eine Auflaufform füllen. Mit Reis beginnen und mit Reis enden. Mit Butterflöckchen belegen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 45 Minuten backen. Die obere Schicht sollte goldbraun sein.

Wer kein warmes Obst mag, kann es einfach weg lassen, der Auflauf schmeckt auch ohne, dafür mit Kompott, super lecker.