Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2008
gespeichert: 311 (1)*
gedruckt: 2.739 (8)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
20 g Hefe, frische
125 ml Milch, lauwarm
50 g Butter
1 TL Zucker
250 g Hackfleisch
  Salz und Pfeffer
1/2  Zwiebel(n), fein gewürfelt
Tomate(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 93 kcal

Die Hefe in der Milch auflösen. Die Butter zerlassen, abkühlen lassen und zur Hefemilch geben. Zucker und 1 Prise Salz unterrühren. Zum Schluss das Mehl unterkneten. So lange kneten, bis der zunächst etwas trockene Teig geschmeidig wird.

Den Teig in 20 Stücke teilen und jedes Stück zu einer Kugel formen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Hand zu kleinen Fladen drücken.

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelwürfel untermischen. Die Tomate vierteln. Das Fruchtfleisch und die Kerne entfernen. Die Tomate klein würfeln und unter das Hackfleisch mischen.

Die Hackmasse auf den Teigfladen verteilen und die Sfirra im vorgeheizten Ofen bei 200°C 20 bis 25 Minuten backen.