Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2008
gespeichert: 304 (0)*
gedruckt: 3.870 (38)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Fussili)
Zwiebel(n)
300 g Zucchini
Paprikaschote(n)
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
1 Becher Sahne
1 Kugel Mozzarella
100 g Feta-Käse
200 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
 etwas Butterschmalz
  Oregano
  Wasser (Salzwasser)
 evtl. Mais
 evtl. Pilze

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen. Die klein geschnittene Zwiebel, Zucchini und Paprika in etwas Butterschmalz anbraten. Dann mit den Pizzatomaten ablöschen.

Mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen. Den klein geschnittenen Feta-Käse zufügen. Manchmal gebe ich auch noch Mais oder Pilze mit hinein. Einen Becher Sahne hinzugeben.

In der Zwischenzeit die Nudeln in eine Auflaufform geben, den Mozzarella darüber verteilen. Danach die Zucchinisoße darüber verteilen. Obendrauf den geriebenen Käse streuen und bei 200°C in den Backofen für ca. 30 - 40 Minuten.