Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2008
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 219 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2006
78 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
190 g Weizenmehl
150 g Zucker, am besten brauner
75 ml Öl, geschmacksneutrales
1 Msp. Salz
1 Beutel Natron (10 g)
3 große Banane(n)
Ei(er)
3 g Zimt
75 g Zucker, am besten brauner
15 g Mehl
15 g Butter oder Margarine
3 g Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Die Bananen etwas zerdrücken. Alle Zutaten für den Teig (alles bis auf die letzten 5 Zutaten) mit dem Mixer sehr gut verrühren, sodass nur noch wenige Bananenstücke sichtbar sind. Das Ei kann bei sehr reifen Bananen weggelassen werden. Den Teig in die Muffinförmchen füllen.

Die übrigen Zutaten vermengen und auf dem Teig verteilen. Achtung: Es werden keine Streusel, sondern es entsteht eine etwas bröcklige Masse, die später eine knusprige Schicht bildet. Die Muffins 20 Minuten bei 180 Grad backen.