American Dressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.35
 (128 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 09.08.2008 625 kcal



Zutaten

für
150 g Joghurt (3,5%)
2 EL Mayonnaise
3 EL Tomatenketchup
2 Knoblauchzehe(n), gehackte
n. B. Paprikapulver, rosenscharf (oder Tabasco)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
625
Eiweiß
8,42 g
Fett
55,33 g
Kohlenhydr.
24,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo pinktroublebee, ein sehr leckeres 😋 Dressing. Liebe Grüße Diana

14.02.2022 12:51
Antworten
yatasgirl

Hallo, das ist ein tolles ,leckeres Dressing es hat uns sehr gut geschmeckt. Werde ich wieder machen.Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

07.06.2021 22:12
Antworten
Birgit0912

Hallo, habe heute das Dressing gemacht, es war super lecker. Das wird es bestimmt wieder gemacht, schnell und gut

03.04.2021 18:05
Antworten
DolceVita4456

Bei uns gab es dieses Dressing zu einem bunt gemischten Salat. Ich habe noch einen Spritzer Essig in das Dressing gegeben. Sehr lecker und schnell gemacht. LG DolceVita

11.08.2020 15:39
Antworten
Mooreule

Hallo, was für ein leckeres Dressing, ganz nach meinem Geschmack. Danke das du dieses tolle Rezept eingestellt hast. Liebe Grüße Mooreule

14.05.2020 20:30
Antworten
gummilöhrchen

Boah war das lecker !! Bloß zu schnell aufgegessen, deswegen konnte ich kein Bild machen. Gerade der Knobi gibt den Geschmackskick. Tolles Rezept !! Danke dafür. Das gibt,s wieder !!! Lg Anke

13.05.2009 18:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, diese Dressing habe ich gestern zu einem grünen (Salatherzen) probiert. Als Hauptgericht hatten wir Steaks und Kartoffelspalten. Das passte Traumhaft. Was ganz begeistert. LG Lisl

09.02.2009 09:31
Antworten
Chinadoll

Suuuuper lecker! Endlich kann ich ein Salatdressing selber machen! Danke dir... Nur... ich nehm nächstes Mal nur eine Zehe... ich hatte nur ziehmlich große Zehen und es war tooootal verknooooft und am nächsten Tag total scharf, aber wie gesagt waaaaaahnsinnig lecker... mehr davon :-)

30.01.2009 11:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Pink...., habe es natürlich gespeichert und werde es gleich heute ausprobieren... Danke und lb Grüße Lisl

16.01.2009 09:08
Antworten
pinktroublebee

Das Rezept ist trotz der Mayonnaise fettarm,dazu essen wir meistens die Würzig gebratene Hähnchenbrust (auch in meinen veröffentlichten Rezepten) so ergibt es ein super Diät Grill Rezept!

17.08.2008 13:54
Antworten