Bewertung
(17) Ø3,74
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2008
gespeichert: 273 (3)*
gedruckt: 4.768 (22)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2008
650 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

200 g Schinken, roher
Zwiebel(n)
400 g Spaghetti
  Salz und Pfeffer
20 g Butter
1 Becher Schlagsahne (200 g)
Ei(er)
Eigelb
50 g Parmesan, frisch geriebener
40 g Butter, weiche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinken würfeln oder in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Spaghetti in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen.

20 g Butter erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin unter Rühren glasig anbraten. Die Schinkenwürfel zufügen und kurz anbraten. Die Sahne dazu gießen und die Sauce ca. 1 Minuten köcheln lassen.
Eier und Eigelb mit dem Schneebesen kräftig verquirlen. Zuerst mit einigen Esslöffeln heißer Schinken-Sahne-Sauce verrühren, damit die Soße nicht gerinnt. Dann das Eiergemisch unter ständigem Rühren unter die heiße Schinken-Sahne-Sauce mischen. Die Sauce darf nun nicht mehr kochen. Den Parmesan zufügen, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti abgießen und gut abtropfen lassen. In eine vorgewärmte Schüssel geben und mit der weichen Butter vermengen. Sofort mit der Schinken-Sahne-Sauce mischen.