Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2008
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 76 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Kaffee, löslicher (Espresso)
1/4 TL Zimt
3 EL Wasser, kochendes
250 g Mehl
95 g Zucker, braun
2 TL Backpulver
Ei(er)
250 ml Milch
2 TL Kaffee, löslicher (Espresso) für die Mokkasahne
2 EL Zucker für die Mokkasahne
3 EL Likör (Mokkalikör) für die Mokkasahne
300 ml Sahne, kühle, leicht geschlagene für die Mokkasahne
 evtl. Erdbeeren, frische
 evtl. Kakaopulver
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Mokkalikörsahne den Mokkalikör, den Zucker und das Espressopulver leicht erwärmen und miteinander glatt rühren. Gut abkühlen lassen. Danach vorsichtig unter die Schlagsahne ziehen und kühl stellen.

Das Espressopulver und den Zimt in einer Schüssel mit 3 EL kochendem Wasser aufgießen und verrühren. Das Kaffeepulver sollte sich gut auflösen. Abkühlen lassen.

Das Mehl und das Backpulver in eine Schüssel sieben und mit dem Zucker vermischen.

Die Eier mit der Milch und der abgekühlten Espressomasse gut verquirlen. Portionsweise zum gesiebten Mehl gießen und gut verrühren. Es sollte ein glatter Teig entstehen.

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und darin kleine Pfannküchlein schön braun ausbacken. Es werden 15-20 Stück.

Auf Tellern anrichten, eventuell mit frischen Erdbeeren, jeweils etwas Mokkalikörsahne dazu geben und mit etwas Kakaopulver bestäuben.