Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2008
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 539 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
261 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Glasnudeln
300 g Rinderfilet(s)
Eiweiß
1 TL Speisestärke
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker oder Ahornsirup
1 TL Gemüsebrühe, instant
1 m.-große Möhre(n)
Lauchzwiebel(n)
4 EL Rapsöl
1/2 Tasse Gemüsebrühe, instant, heiße
2 EL Sherry, trocken
2 EL Sojasauce
 n. B. Wasser, kochendes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden (Achtung: Faser des Fleisches beachten). Eiweiß, Speisestärke, Salz, Pfeffer, Zucker und Gemüsebrühe verrühren. Die Filetscheiben darin wenden und marinieren.

Die Möhre schräg in sehr dünne Scheiben schneiden und die Lauchzwiebeln mit dem dunklen Grün in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse unter Wenden ungefähr eine Minute anbraten und herausnehmen.

Danach das Fleisch kurz scharf von beiden Seiten anbraten. Sojasoße, heiße Brühe und Sherry vermischen und hinzufügen. Wenige Minuten sämig einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 4 min. ziehen lassen. Abgetropfte Glasnudeln auf dem Teller verteilen, Fleisch, Soße und das Gemüse darauf verteilen.