Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2008
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 468 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), grüne
2 EL Öl
300 g Hackfleisch, gemischt
  Gewürzmischung für Hack
250 g Tomate(n)
3/4 Liter Rinderbrühe
200 g Bandnudeln
  Petersilie, zum Bestreuen
  Paprikapulver
  Oregano

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten entkernen, die weißen Innenhäute entfernen und die Schoten dann in Streifen schneiden.
Das Öl in einem Topf heiß werden lassen, die Zwiebelwürfel und Paprikaschoten darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig geworden sind. Das Hackfleisch zerzupfen, zufügen und "grau" braten. Mit dem Hackfleischgewürz, Paprika und Oregano kräftig würzen.
Die Stielansätze der Tomaten keilförmig herauslösen, die Früchte kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, häuten, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Zum Fleisch geben, mit der Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Nudeln dazu geben und zugedeckt noch etwa 10 Minuten kochen.

Zum Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.