Bewertung
(11) Ø3,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2008
gespeichert: 263 (0)*
gedruckt: 1.756 (5)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2007
89 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 Pck. Spinat, TK (400 g)
200 ml Sahne
100 g Schafskäse
1 Pck. Gnocchi (Fertigprodukt)
5 Blätter Bärlauch oder 1-2 Knoblauchzehen
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat im Topf erhitzen, bis er aufgetaut ist. Die Hitze etwas reduzieren, es soll nicht kochen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und den sehr klein geschnittenen Bärlauch dazu geben. Danach mit der Sahne aufgießen, nochmals abschmecken. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten und den Schafskäse klein würfeln.

Die Gnocchi mit der Spinatsoße anrichten und Schafskäsewürfel darüber streuen. Evtl. mit Bärlauchblättern garnieren.