Nuss - Schoko - Kuchen


Rezept speichern  Speichern

Trockenkuchen, super lange frisch und haltbar, verwandelbar auch in eine Torte

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.08.2008



Zutaten

für
200 g Butter
200 g Zucker
200 g Mehl
200 g Schokolade, geriebene herbe
100 g Haselnüsse, geriebene
100 g Haselnüsse, gehackte
5 Ei(er)
1 TL Backpulver
etwas Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter und Zucker verrühren, Eier nach und nach unterrühren, Rum hinzugießen (je nach Geschmack und Intensität z.B. 1 El). Schokolade und Nüsse hinzugeben und dann das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und gut verrühren. In eine Kuchenform nach Wunsch füllen.

Bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.

Tipps:
Je nach Geschmack kann man nur gemahlene Nüsse nehmen und ganz fein geriebene Schokolade. Ich persönlich mag es lieber, wenn ich gehackte Nüsse und Schokolade nehme, da ich den Kuchen dann schmackhafter finde.
Dieser Kuchen schmeckt sogar nach einigen Tagen noch besser. Ich backe immer das doppelte Rezept und so hat die Familie jeden Tag noch etwas, um mit zur Schule oder zur Arbeit zu nehmen.
Habe diesen Kuchen auch schon mal als Torte gemacht. Einfach einmal durchschneiden und mit Sahne füllen. Sauerkirschen schmecken auch toll dazu.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.