Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2008
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 651 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Poularde(n) oder Hähnchenteile
Mango(s), reife
Lauchzwiebel(n)
Zitrone(n), Saft und Schale
4 EL Butter
1/2 TL Muskat
125 ml Kokosmilch, ungesüßte
3/4 Liter Hühnerbrühe
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Poularde oder die Hähnchenteile waschen und trocken tupfen. Die Poularde in 8 Stücke zerteilen.

Mangos schälen, Stein herauslösen und das Mangofleisch in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Die Geflügelteile salzen und pfeffern, in der Butter in einer Pfanne mit Deckel ca. 2 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In der Pfanne die Lauchzwiebeln und die Mangostreifen anbraten. Zitronensaft und Schale, Muskatnuss und die Hühnerbrühe hinzufügen, dann auch wieder die Hähnchenteile dazu geben. Das Ganze bei sanfter Hitze ca. 45 Minuten mit geschlossenem Deckel schmoren.

Dann wieder die Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Nun kommt die Kokosmilch in die Pfanne, das Ganze gut verrühren und aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchenteile auf einer Platte anrichten, mit der Sauce begießen und mit Paprika bestäuben.

Dazu passt sehr gut Reis, Wildreis könnte ich mir auch sehr gut vorstellen.