Burgunder - Hackfleisch - Sauce

Burgunder - Hackfleisch - Sauce

Rezept speichern  Speichern

Nudelsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.08.2008



Zutaten

für
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Tomate(n)
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
250 g Hackfleisch, gemischt
Salz und Pfeffer
250 ml Wasser
1 Beutel Sauce (Rotwein-Schalotten-Sauce)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomate in Würfel schneiden.

In einer Pfanne Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Das Hackfleisch darin krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln und Tomatenwürfel dazu geben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Wasser zugießen. Das Saucenpulver einrühren und die Sauce noch 1 Minute kochen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eldudel

mag auch mal nee fertig-Soße, wenns schnell gehen muss... hab aber nur 1ne Fr.Zw. genommen und nee Zwiebel in Ringe geschnitten. Lecker. MfG

06.12.2012 17:29
Antworten