Bougourdi à la Katerina


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ein kretisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 06.08.2008



Zutaten

für
2 große Tomate(n)
1 Stück(e) Feta-Käse, groß
2 Zweig/e Oregano
Olivenöl, kretisches
Pfeffer, schwarzen aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten und den Feta in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform (ca. 20 cm Durchmesser) mit Olivenöl bepinseln. 1 Lage Tomaten einschichten, mit 1 Lage Feta bedecken. Wieder 1 Lage Tomaten einschichten, und 1 Lage Feta. Den Oregano darüber verteilen, Olivenöl darüber träufeln, mit Pfeffer würzen.
Die Form mit Alufolie dicht verschließen.
Bei 220° ca. 15 - 20 Minuten im Ofen backen, Alufolie entfernen und weitere 5 - 10 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

scarlett05

Hallo Liesbeth, welchen Käse nimmst Du "für obendrauf"? Klingt gut... Schade nur, dass es hier diese wunderbar aromatischen kretischen Tomaten nicht gibt - die aus Katerinas Garten waren soooo lecker!!! LG Ute

07.02.2013 20:08
Antworten
Liesbeth

Das kommt bei uns auch häufig auf den Tisch. In Nordgriechenland habe ich es erstmals genießen dürfen, dort noch mit einer Scheibe Käse obendrauf. So mag ich es noch lieber, aber das ist Geschmackssache. LG Liesbeth

07.02.2013 17:43
Antworten