gekocht
kalorienarm
Kinder
klar
raffiniert oder preiswert
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten - Buchstabensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.08.2008



Zutaten

für
50 g Nudeln, Buchstabennudeln trocken
1 Knoblauchzehe(n)
3 Frühlingszwiebel(n)
1 EL Tomatenmark
3 EL Balsamico, hell
400 ml Tomatensaft
400 g Tomate(n), passierte
500 ml Gemüsebrühe
n. B. Kräuter
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Knoblauch schälen & pressen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden - beides wenige Minuten andünsten! Tomatenmark dazugeben und mit Balsamico & Brühe ablöschen.
Tomaten dazugeben, alles ca. 15 min einkochen lassen, Tomatensaft einrühren, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken - etwa 1 TL Zucken hinzufügen.
Mit den Nudeln noch weitere 5 - 10 min kochen lassen!

Zum Verfeinern eignet sich auch 1 TL Schmand oder angebratenes Toastbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

caeye831

Hallo Eva_allinclusive, danke für den Kommentar & es freut mich, dass euch die Suppe auch so gut geschmeckt hat wie uns ;-)! LG Nicole

16.10.2009 09:38
Antworten
eva_allinclusive

Diese Suppe hat meiner Familie sehr gut geschmeckt. Wird jetzt öfters gekocht....

15.10.2009 21:29
Antworten