Bewertung
(26) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.08.2008
gespeichert: 737 (4)*
gedruckt: 3.665 (21)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2001
8.125 Beiträge (ø1,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Butter, zimmerwarm
200 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
6 m.-große Ei(er)
450 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
50 ml Eierlikör
15 g Kakaopulver
200 g Nougat
2 EL Puderzucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Nougat im Wasserbad schmelzen und abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Für den späteren Gebrauch zur Seite stellen.

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker sehr cremig rühren und dann die Eier einzeln unterrühren. Eierlikör unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterheben.

Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Springform mit Rohreinsatz füllen. Den Nougat und das Kakaopulver in die andere Hälfte rühren und auf dem hellen Teig verteilen. Mit einer Gabel spiralförmige Muster in den Teig ziehen, glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe !!!) Mindestens eine halbe Stunde in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und ganz abkühlen lassen.

Mit Puderzucker überziehen