Vorspeise
Italien
Europa
Vegetarisch
warm
raffiniert oder preiswert
Fingerfood
Snack
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Gefüllte Pilze

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.08.2008



Zutaten

für
12 große Champignons
5 EL Brot(e) - Krumen, frische
3 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
4 EL Parmesan, frischer
2 Ei(er)
1 EL Majoran
2 EL Semmelbrösel
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
Die Stiele der Pilze entfernen. Brotkrumen, Knoblauch, Käse, Eier, Majoran, Salz und Pfeffer vermischen und in die Pilzhüte füllen.
Die Pilze mit der Füllung nach oben auf ein geöltes Backblech setzen. Mit den Bröseln bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Für 15 Minuten in den Ofen schieben, bis die Pilze heiß sind und die Füllung leicht gebräunt ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Corpse

versuchs mal mit Hackfleisch, is bestimmt lecker :)

09.09.2009 20:49
Antworten
schwipschwap82

Wir hatte heute mittag die Pilze zum Andalusischen Schnitzel (auch bei Chefkoch). Hat uns gut geschmeckt, irgendwie fehlte uns bei den Pilzen aber noch der "letzte Kick". Hab leider noch nicht rausgefunden was es ist - werd auf alle Fälle weiter probieren.

25.01.2009 13:24
Antworten
Gelöschter Nutzer

mmhh :) fast genau so mach ich sie auch! ich überbacke sie noch mit käse. sehr gut!

25.12.2008 22:42
Antworten