Heidelbeerkuchen (Schwarzbeerkuchen) mit Eierlikör


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell gemacht und und sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 05.08.2008



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
3 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Zitrone(n) - Aroma oder Schale 1 Zitrone
400 g Mehl
½ Pck. Backpulver
125 ml Milch
viel Heidelbeeren, Blech soll ziemlich voll sein
¼ Liter Eierlikör
2 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Rührteig herstellen, auf das Blech geben und die Heidelbeeren darauf verteilen.
25 min bei 175 Grad Heißluft backen. Danach abkühlen lassen.

Mit 1/8 l Likör bestreichen. 2 Becher Sahne, 2 Vanillezucker und 1 Sahnesteif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Noch mal 1/8 l Eierlikör darüber geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Luelch

einer meiner Lieblingskuchen. hab mein Rezept verlegt und war unendlich dankbar, dass ich es hier dank dir wieder gefunden habe ☺

01.05.2020 15:44
Antworten
tyche777

hab den kuchen zum muttertagskaffee gemacht und meine vier kinder haben abgestimmt: 4 punkte. sehr schnelles einfaches und leckeres rezept. wird es bei uns jetzt öfters geben. vielen dank fürs rezept

12.05.2011 11:03
Antworten