Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2008
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 222 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2007
612 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

170 g Butter
170 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Honig
3 m.-große Ei(er)
250 g Mehl
140 g Haferflocken, zarte
1 TL Backpulver
1 TL Salz
100 g Schokodekor (Schokotröpfchen)
  Für die Glasur:
100 g Kuvertüre (Vollmilch)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 180 kcal

Den Backofen auf 170°C vorheizen.

In einer Schüssel die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Honig mit dem Handrührgerät verrühren. Die Eier hinzufügen und alles zu einer glatten Creme verquirlen. Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz vermischen. Zur Eimasse geben und kurz unterrühren. Zuletzt die Schokotröpfchen unterheben.

Eine Backform (25 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig 1 cm hoch einfüllen und mit einem Teigschaber glatt streichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 150°C) 18 Minuten backen.

Leicht abkühlen lassen. Die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen und in sehr feinen Linien über das Gebäck tröpfeln. Dann den Kuchen mit einem scharfen Messer in 5 x 6 cm große Rechtecke schneiden.