Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2008
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 348 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2007
2.489 Beiträge (ø0,57/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n), alternativ 2 Dosen geschälte, gehackte Tomaten á 420 ml Inhalt
1 m.-große Salatgurke(n)
500 g Zucchini
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n), oder mehr
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Tabasco
 n. B. Wasser
  Kräuter, frische, Oregano, Basilikum..

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten waschen, entstielen und mit Schale klein schneiden, Gurken und Zucchini ebenfalls waschen und mit Schale klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln klein schneiden, Knoblauchzehen pressen.
Alle Zutaten in den Mixer geben und durchmixen. Nun mit den frischen Kräutern, Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
Gut kühlen und eiskalt servieren.

Dies ist die leichte Variante ohne Brühe, ohne Olivenöl und ohne Weißbrot. Die Konsistenz ist etwas dicklicher aber trotzdem sämig. Wem es zu dick ist, kann natürlich etwas Wasser dazugeben.
Wie bei allen meinen Rezepten sollte man sich zwar an die Menge halten, aber bei diesem Gazpacho kann man schon mal etwas mehr oder weniger Gemüse nehmen.

Gern reiche ich für Gäste Weißbrot dazu.