Bewertung
(20) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2008
gespeichert: 664 (1)*
gedruckt: 2.992 (7)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Putenbrust in kleinen Würfeln
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Glas Salat (Pusztasalat), groß oder 2 kleine (bei den Sauerkonserven)
1 gr. Dose/n Champignons, in Scheiben
200 ml Weißwein (Gemüsebrühe für Kinder)
200 ml Sahne
1 EL Gemüsebrühe, instant
1 TL Petersilie, getrocknete
  Pfeffer
  Saucenbinder

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das klein gewürfelte Putenfleisch kurz scharf anbraten. Die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und mitbraten. Gut abgetropfte Champignons hinzufügen und 5 Minuten mitbraten. Den Saft des Pusztasalates abgießen und den Salat in die Pfanne geben. Unter Umrühren in 3 Minuten heiß werden lassen, dann Wein oder Brühe angießen und die Sahne einrühren. Mit gekörnter Brühe und Pfeffer würzen und die Petersilie unterrühren. Nach Belieben mit etwas Saucenbinder (z.B. Mondamin) andicken.

Dazu passen Reis oder Nudeln jeder Art. Auch Sonntags ein schneller Festschmaus.