Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2008
gespeichert: 187 (0)*
gedruckt: 2.697 (10)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
2 Scheibe/n Ananas
4 EL Ananassaft
1 großer Apfel, säuerlicher
1 kleine Zwiebel(n)
Ei(er)
1 Becher Naturjoghurt, klein
1 TL Mayonnaise, nach Belieben
1 TL Currypulver
 etwas Salz
1 EL Brühe, gekörnte
 n. B. Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch von evtl. Sehnen und Hautresten befreien und in einem Topf mit kochendem Wasser und der gekörnten Brühe gar kochen, heraus nehmen und kühl stellen. Die Eier hart kochen, abkühlen lassen, das Eigelb herausnehmen und für andere Zwecke kühl stellen. Die Ananasscheiben sehr fein hacken, den geschälten Apfel in kleine Stücke schneiden.

Den Ananassaft in einer Schüssel mit Salz und Curry verrühren. Für etwas Schärfe kann noch mit Cayennepfeffer gewürzt werden. Die geschälte Zwiebel hinein reiben und Joghurt und Mayonnaise hinzu geben. Nun Apfel und Ananasstücke unterheben und die in mundgerechte Stücke geschnittenen Hähnchenfilets und die klein gehackten Eiweiße hinzufügen.

Alles gut vermischen und mindestens 1 Stunde kühl stellen, jedoch nicht zu kalt servieren.