Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2008
gespeichert: 319 (1)*
gedruckt: 2.566 (11)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Jakobsmuschel(n), ausgelöst und ohne Rogen
1 EL Öl (Vanilleöl, 1 Vanilleschote in 100 ml Olivenöl geben und mehrere Tage ziehen lassen)
1/4 TL Limette(n), abgeriebene Schale
1 Prise(n) Meersalz (Fleur de Sel)
250 g Spargel, weißer
Frühlingszwiebel(n)
1 EL Sesam, gerösteter
2 EL Limettensaft
2 EL Sojasauce
1 EL Schnittlauch, fein gehackt
1 Prise(n) Pfeffer
2 EL Olivenöl und 1 EL Sesamöl
1 TL Ahornsirup
1 Bund Rucola

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Jakobsmuscheln halbieren und in dem mit der Limettenschale vermischten Vanilleöl mindestens 1 Stunde marinieren.

Den Spargel schälen und schräg in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, die Frühlingszwiebel klein schneiden. Frühlingszwiebel und Spargel in Olivenöl scharf anbraten, Sesam und Ahornsirup dazu geben, mit 1 EL Limettensaft und der Sojasauce ablöschen, und auf kleiner Flamme rasch bissfest garen. Mit Sesamöl und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Schnittlauchröllchen untermischen. Die gewaschene und trocken geschüttelte Rucola auf 2 Teller geben und den Spargelsalat darauf anrichten - er wird lauwarm serviert.

Nun die Muscheln scharf anbraten und kurz gar ziehen lassen. Die fertigen Muscheln mit etwas Limettensaft beträufeln und mit Fleur de Sel würzen.