Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2008
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 1.319 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
Zwiebel(n), rote
4 Becher Schmand
Ei(er)
3 EL, gestr. Gemüsebrühe, gekörnte
2 Pck. Schinken, gewürfelt
1 Pck. Käse, geriebener, nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auf einem Backblech ausbreiten, die Ränder ein wenig hoch stellen und mit den Fingern wellen.

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, in eine Rührschüssel geben und mit dem Schmand, den verquirlten Eiern, der Gemüsebrühe und den Schinkenwürfeln verrühren. Die Masse auf dem Blätterteig verteilen.

Ab in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen und den Flammkuchen darin etwa 35 Minuten backen.

Wenn man mag, kann man den Flammkuchen auch mit Käse überbacken.