Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.08.2008
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 314 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Weizenmehl, (Type 550)
1 Würfel Hefe, 42 g
1 TL Zucker
Ei(er)
1 TL Salz
100 g Rucola
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
60 g Pinienkerne
  Fett, für die Form
  Milch, zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe zerbröckeln und in 275 ml lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen und mit Zucker und etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.

Ei und Salz dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten (ca.10 Min.). Den Teig weitere 1,5 Std. zugedeckt gehen lassen.

In der Zwischenzeit Rucola putzen, waschen und klein hacken, den Knoblauch dazu drücken und alles mit Öl vermischen.

Nach dem Gehen die Pinienkerne unter den Teig mischen und diesen zu einem 30 x 30 cm großen Quadrat ausrollen. Die Rucolamischung darauf verteilen und den Teig aufrollen.
Eine Kastenform einfetten, die Teigrolle hinein gehen und nochmals 30 Min. gehen lassen.

Das Brot mit Milch bepinseln und mit einem scharfen, nassen Messer mehrmals schräg einkerben.
Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 225" ca. 1 Std. backen. Während der ersten 20 Min. eine ofenfeste Schale mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen.