Brillas Mozzarellasalat


Rezept speichern  Speichern

der Renner auf jedem Büffett

Durchschnittliche Bewertung: 4.04
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.08.2008 166 kcal



Zutaten

für
100 g Rucola
250 g Cocktailtomaten
125 g Mozzarella, Mini-
2 EL Pesto, grünes (Basilikumpesto)
2 EL Essig, (Weinessig)

Nährwerte pro Portion

kcal
166
Eiweiß
8,04 g
Fett
13,39 g
Kohlenhydr.
3,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Cocktailtomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und klein rupfen. Mini-Mozzarella abtropfen lassen und halbieren. Alles in eine Schüssel geben.

Pesto (aus dem Glas oder selbstgemacht) mit Weinessig verrühren, mit dem Salat vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sächsytogo

Das Pestodresssing schmeckt sehr gut. Könnte mir gut vorstellen damit den langweiligen Tomate- Mozzarella aufzupeppen, wenn die Rucolasaison vorbei ist.

10.06.2020 19:36
Antworten
vivien1908@hotmail.de

Ich habe ihn ersatzweise mit Feldsalate gemacht, da ich keinen Ricola mag und fand ihn super 👍🏼 mal etwas anderes zu einem normalen Dressing

04.12.2018 19:41
Antworten
andie1966

Ein toller Salat auch wenn der Sommer vorüber ist!

17.10.2015 17:30
Antworten
Gina-59

Hallo , wir haben den Salat heute als Beilage zum grillen gemacht. Er hst uns sehr gut geschmeckt . Ich habe auch Himbeeressig genommen. L.g. Gina

29.06.2015 21:56
Antworten
badegast1

Hallo, ich habe Buffalo-Mozarella genommen. Über den Salat kam bei mir noch etwas Crema di Balsamico. LG Badegast

29.06.2015 12:59
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Brilla, ein sehr, sehr leckerer Salat. Das Basilikumpesto habe ich selbst zubereitet. Mein Mann hat angekündigt, dass er diesen Salat gerne "schnell" wieder essen möchte:-) Danke für das Rezept! LG, Diva

16.07.2012 20:54
Antworten
granni89

Mmmmmmh, ich genieße grade deinen wirklich leckeren Salat! Hatte leider keinen Weißweinessig da, sodass ich zu Aceto balsamico (rotem ~) greifen musste, aber auch das passt - meiner Meinung nach - sehr gut. Den Salat wird es baldmöglichst in der "Originalvariante" geben ;-) vlg, granni89

04.06.2012 15:09
Antworten
bharm

FANTASTISCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

16.09.2009 12:05
Antworten
ncaa_zicke

Hallo Brilla, hab den Salat am Samstag gemacht und die Gäste waren begeistert. Wollten alle das Rezept haben. Habe anstatt Rucola Feldsalat genommen da ich keinen bekommen habe. Lg Zicke und danke für das Rezept.

31.08.2009 12:20
Antworten
miss-emily-erdbeer

brilla, ich hätte mich in den Salat rein setzen können, so lecker war der! Danke für das tolle Rezept!

20.06.2009 22:30
Antworten