Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.08.2008
gespeichert: 377 (1)*
gedruckt: 3.888 (16)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
450 g Brokkoli, frisch oder TK
250 g Kirschtomate(n)
125 g Mozzarella
350 g Hackfleisch vom Rind
1 EL Öl
100 ml Rotwein
200 ml Gemüsebrühe
50 ml Sahne (Culinara Kochsahne)
2 EL, gestr. Saucenbinder, hell
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Brokkoli waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, dann abseihen. Gnocchi ebenfalls in Salzwasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen, dann kurz abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren, Mozzarella in Scheiben schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Wein, Brühe und Sahne angießen und kurz aufkochen lassen. Saucenbinder einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Gnocchi, Brokkoli und Tomaten in eine Auflaufform geben, die Hackfleischsauce darauf verteilen und alles mit dem Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten bei 180° Umluft backen.