Braten
Europa
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Italien
Reis
Schwein
raffiniert oder preiswert

Hähnchen Saltimbocca

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 bei 144 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

an Reis und Zucchini

15 min. normal 02.08.2008
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
2 halbe Hühnerbrüste, entbeint und ohne Haut
4 Scheibe/n Parmaschinken
12 Blätter Salbei
2 EL Butter
100 ml Marsala
Salz und Pfeffer, schwarz und frisch gemahlen
1 Tasse Reis
1 große Zucchini
1 TL Brühe, instant
1 EL Ahornsirup
etwas Öl, neutral


Zubereitung

Den Reis wie gewohnt zubereiten.

Die Brusthälften der Länge nach halbieren, zwischen zwei Plastikfolien legen und leicht klopfen. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Je drei Salbeiblättchen auflegen, je eine Scheibe Parmaschinken um die Brustfilets wickeln und mit Zahnstochern feststecken.

Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzelchen von beiden Seiten goldbraun anbraten. Marsala hinzugeben und auf sehr kleiner Hitze 15 - 20 Minuten gar ziehen lassen.

Die Zucchini in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben leicht anbraten, dann ein wenig Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Ahornsirup hinzufügen. Einen Deckel auflegen und ungefähr 10 Minuten auf kleiner Stufe garen lassen.

Nach Ende der Garzeit 3- 4 EL von dem Zucchinisud in die Hähnchenpfanne geben und unterrühren. Wenn man möchte, kann man die Marsalasoße mit ganz wenig Mehl leicht binden. Schmeckt aber ungebunden auch hervorragend.

Mit dem Reis und den Zucchini servieren.

628 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare

lycylein

lecker lecker lecker

...und für die anfänger ... gar nicht schwer :-)

13.10.2008 18:46
Antworten
plumbum

Hi lycylein,
danke für den Kommentar.
Freut mich das es so gut geklappt hat und vor allen Dingen das es geschmeckt hat hat.
LG
plumbum

13.10.2008 20:51
Antworten
harti323

Wirklich sehr lecker ! Ich musste dieses Gericht jetzt schon ein paarmal herstellen. Meine ganze Familie und auch Freunde sind total begeistert. Die Zuchini Scheiben dürfen aber nicht zu dünn sein, sonst wird es wirklich nur noch ein Sud. Und die Marsala Sauce braucht wirklich nicht gebunden zu werden ! Tolles Rezept.

26.11.2008 18:07
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo!

Habe das Rezept eben nachgekocht (jedoch nur das Fleisch, als Beilage hatten wir etwas anderes :) )

Es hat uns sensationell Geschmeckt! !

Lg Eiswürfelchen

13.04.2009 15:15
Antworten
j_ey_see

das hähnchen war sehr sehr sehr lecker!
habe allerdings nich zucchini dazu gereicht, sondern rosmarinkartoffeln & glasierte möhren!
abgerundet wurde das ganze durch die marsalasoße, die ich leicht mit einem schuss sahne hab einkochen lassen & frischer petersilie!

alle waren begeistert!

20.06.2009 22:49
Antworten
9mmParabellum

Das Gericht schmeckt wunderbar! Die Zutaten waren nicht teuer und es geht verhältnismäßig flott. Ich werde es auf jeden Fall öfter zubereiten.

13.09.2016 17:52
Antworten
Waddabolla69

Super lecker. Alle waren begeistert. Die Sosse ist der Wahnsinn!!!

05.12.2016 22:29
Antworten
SessM

Hallo Plumbum,

sehr lecker dein Saltimbocca Rezept und die Soße dazu ist ist wirklich grandios. Auch die Zucchini war oner lecker. Haben lediglich Tagliatelle anstelle von Reis dazu gemacht.

Von uns dafür voll verdient die volle Punktzahl und alle Daumen hoch.

Danke für das tolle Rezept und ein Foto folgt dann auch noch.

Lieben Gruß
SessM

08.11.2017 19:19
Antworten
caipilinda

War sehr lecker und die Gäste haben es sehr gelobt das Essen. Habe die Zucchini zwar nur in grobe Scheiben geschnitten und nicht gehobelt, weil ich es eher bissfester mag, war aber ebenso lecker. Tolle Saucen! Schmeckte schön mediteran. Danke für das leckere Rezept.

03.12.2017 10:32
Antworten
binchen59

Ich hatte Spargel zum Saltimbocca, werde es im Herbst noch mal mit Zucchini machen.
Es war trotzdem sehr lecker.

LG binchen

14.05.2018 14:40
Antworten