Martins Obatzter


Rezept speichern  Speichern

lecker zu frischen Brezeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.08.2008



Zutaten

für
200 g Käse (Limburger), reif und weich
200 g Camembert(s), reif und weich
200 g Butter, weich
1 Zwiebel(n)
2 TL, gehäuft Paprikapulver
evtl. Kümmel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel fein würfeln und alle Zutaten mit Hilfe einer Gabel miteinander vermengen.

Bei Zimmertemperatur servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

violarubner41

Hmmm hab noch Salz und Pfeffer so wie Kümmel dazu nocht bös sein bleib aber lieber bei meinem alten Rezept

10.08.2021 15:37
Antworten
schaech001

Hallo, sehr lecker ist dieser Obatzter. Habe etwas gemahlenen Kümmel mit reingegeben, weil der verschenkt wird und ich nicht weiß, ob die Freunde Kümmelkörner mögen. So ist wenigstens davon etwas Geschmack dabei. Liebe Grüße Christine

25.01.2021 17:31
Antworten
Wurstler1

habe noch 2 TL ganzen Kümmel untergemischt - sehr schmackhaft, vielleicht anstelle von Butter Margarine wählen die wird nicht so fest im Kühlschrank. Gruß Werner

03.10.2019 08:58
Antworten