Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2008
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 987 (1)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
500 g Hackfleisch vom Lamm
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 EL Petersilie
200 g saure Sahne
Tomate(n)
200 g Käse (Gouda), gerieben
  Meersalz
  Pfeffer
  Chili

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 595 kcal

Den Bulgur in die kochende Gemüsebrühe geben und etwa 10 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Öl einfetten.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Beides zum Gehackten geben und 5 Minuten mitschmoren lassen.

Den Bulgur mit der Hackfleisch-Pilz-Masse mischen und in die Auflaufform geben. Petersilie mit saurer Sahne mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Bulgur geben.

Die Tomaten von den Stielansätzen befreien und achteln. Über dem Auflauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Den Gratin in dem Ofen ca. 20 Minuten backen.