Beilage
Dünsten
Frühling
Gemüse
Paleo
Salat
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel - Champignon - Tomaten - Salat

schmeckt lauwarm oder kalt

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 31.07.2008 97 kcal



Zutaten

für
1 kg Spargel, grüner
500 g Champignons, kleine
4 große Fleischtomate(n)
Aceto balsamico
Olivenöl
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
97
Eiweiß
6,98 g
Fett
4,67 g
Kohlenhydr.
6,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Spargel putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Ins Dampfkörbchen geben. Die Champignons putzen und auf den Spargel legen. Zusammen ca. 5 - 10 min. bissfest dünsten.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und achteln, in eine Schüssel geben. Das gegarte Gemüse heiß auf die Tomaten geben, mit Balsamicoessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt lauwarm am besten, ist aber auch kalt sehr lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Ja, ich weiß, niemand braucht jetzt Spargel. Nur mein Mann! :-) Deinen Salat habe ich nach Rezept zubereitet und mein Mann war super zufrieden. Mir hat er aber zugegebenermaßen auch sehr geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Grüße Goerti

29.12.2016 11:19
Antworten
badegast1

Hallo, der Salat war sehr lecker!! Ich habe keinen Dampfgarer, daher habe ich die Champignons in einer beschichteten Pfanne mit etwas Knoblauch und Olivenöl angebraten, dann für ca. 5 Minuten den grünen Spargel dazu gegeben. Zum Schluß kam aber noch etwas Petersilie zum Salat. Vielen Dank für das tolle Rezept! LG Badegast

23.05.2013 13:26
Antworten