Vegetarisch
Kinder
Sommer
Suppe
Süßspeise
gebunden
gekocht
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Vanillesuppe mit Schneeklößchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 31.07.2008



Zutaten

für
1 Liter Milch
2 Vanilleschote(n)
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
20 g Speisestärke
2 Eigelb
2 Pkt. Vanillezucker
2 Eiweiß
1 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Milch mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschoten verrühren, Zucker zugeben und mit den Schoten sowie einer Prise Salz erhitzen. Die Speisestärke in etwas kaltem Wasser lösen und einrühren. Sobald die Milch aufkocht, vom Herd nehmen und nach einige Minuten die mit Vanillezucker verquirlten Eigelb unterheben. In einem Topf mit möglichst großem Durchmesser Wasser zum Kochen bringen. Das Eiweiß steif schlagen, mit Puderzucker vermischen und nochmals schlagen, bis die Schneespitzen ihre Form behalten. Mit einem Teelöffel den Eischnee abstechen und im kochenden Wasser aufschwimmen lassen.
Sobald der gesamte Schnee zu Klößchen geformt ist, den Deckel auflegen und bei geringer Temperatur etwa 5 Minuten gar ziehen lassen. Das Wasser darf nicht sprudeln.

Nachdem die Suppe ausgekühlt ist, mit den heißen oder kalten Schneeklößchen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.