Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2001
gespeichert: 104 (1)*
gedruckt: 1.107 (0)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
741 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

175 g Möhre(n)
Paprikaschote(n), rot
1 Stange/n Porree
1 kl. Dose/n Bambussprosse(n)
100 g Mungobohnenkeimlinge (Mungobohnensprossen)
250 g Schweinefilet(s)
4 TL Teriyakisauce
2 EL Öl
1 Liter Hühnerbrühe
2 EL Speisestärke
 etwas Wasser
  Salz
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren schälen und in Stifte schneiden. Paprika und Porree putzen, in kleine Stücke schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Mungobohnensprossen waschen.

Fleisch in schmale Streifen schneiden und in 2 EL Teriyakisoße marinieren.

Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Gemüse zufügen und andünsten. Mit restlicher Teriyakisoße und Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen lassen. Speisestärke in etwas Wasser glattrühren. In die Suppe einrühren und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.