Mangoldgemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.07.2008



Zutaten

für
1 Kopf Mangold
etwas Olivenöl
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
etwas Gewürzpaste (Harissa) oder Chili
etwas Zitronensaft
etwas Muskat, frisch gerieben
etwas Öl (Kürbiskernöl)
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Blätter von Stielen trennen. Die Blätter in Streifen schneiden und 3 Min. in Salzwasser blanchieren. Dann ausdrücken.

Das Olivenöl in der Pfanne oder im Wok erhitzen. Die Stiele fein würfeln und darin bei mäßiger Hitze langsam glasig anschwitzen. Den gehackten Knblauch unterheben. Chili oder Harissa dazugeben und mit den ausgedrückten Blättern untermischen.

Mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Muskat würzen und mit etwas Kürbiskernöl beträufeln. Schmeckt warm und kalt sehr gut.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rolandsir

kalt als Lage beim Grillen wunderbar. Habe aber die Blätter nicht blanchiert, zum Schluss dazugegeben und mit etwas Weißwein fertig gekocht.

23.03.2019 19:10
Antworten
Happiness

Hallo, eine schöne Gemüsebeilage - bei mir mit Chili (leider etwas zu grosszügig;-)) Ich habe die Blätter aber nicht extra blanchiert sondern das Ganze einfach teilweise mit zugedecktem Topf geköchelt, hat auch gut geklappt. Liebe Grüsse Evi

13.09.2013 09:21
Antworten
french85

super, genau das was ich gesucht habe

10.11.2010 14:08
Antworten