Bewertung
(145) Ø4,81
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
145 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2008
gespeichert: 4.194 (36)*
gedruckt: 79.159 (640)*
verschickt: 167 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark
200 g Sahne
200 g Frischkäse
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Pkt. Himbeeren, TK, ca. 300 - 350 g
  Für den Belag:
2 EL Butter
2 EL Zucker
100 g Mandelblättchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne schlagen, Quark, Frischkäse, Zucker und Vanillezucker zu einer Creme verrühren. Die Sahne unterheben.

Das Dessert folgendermaßen schichten: Creme, gefrorene Himbeeren, Creme.

Für den Belag die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Mandeln hineingeben und mit dem Zucker bestreuen. Bei milder Hitze karamellisieren und dann abkühlen lassen. Die erkalteten Mandeln über die Creme geben.

Das Dessert kann mit dem noch kalten Himbeerquark sofort serviert und gegessen werden.