Bewertung
(51) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2001
gespeichert: 2.879 (0)*
gedruckt: 23.829 (5)*
verschickt: 504 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.027 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

12 Zehe/n Knoblauch
1 EL Senf
Ei(er), davon das Eigelb
  Salz
250 ml Öl (Oliven)
  Zitronensaft
  Wasser, warmes
400 g saure Sahne
  Petersilie, feingehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken, mit dem Senf, Eigelb, Salz in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Schneebesenhaken) gut verrühren. Das Öl zunächst tropfenweise (!) dann im dünnen Strahl darunter rühren, zwischendurch mit Zitronensaft und Wasser cremig rühren. Zum Schluss die saure Sahne und die Petersilie unterrühren.

Etwas durchziehen lassen. Diese Soße passt hervorragend zu Gegrilltem und Pellkartoffeln, oder einfach zu geröstetem Baguette.