Penne mit Schinken und Käse, überbacken


Rezept speichern  Speichern

Penne pasticciate con prosciutto e formaggio

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 28.07.2008



Zutaten

für
1 EL Butter
1 EL Mehl
300 ml Milch
1 Msp. Muskat
Salz
100 g Käse (Taleggio), in Würfel geschnitten
80 g Kochschinken
320 g Penne rigate
60 g Parmesan, frisch gerieben
30 g Butter zum Beträufeln
1 Bund Schnittlauch
etwas Butter für die Form
Wasser (Salzwasser)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für die Käsesoße die Butter zerlassen, das Mehl einrühren und eine Mehlschwitze herstellen. Nach und nach die warme Milch unter Rühren aufgießen, bis die Soße leicht eindickt. Mit Muskat und Salz abschmecken und den Käse untermischen.

Den Schinken in Würfel schneiden und in etwas Butter anrösten. Penne nach der Packungsanweisung im Salzwasser bissfest kochen. Das Wasser abgießen und die Nudeln abtropfen lassen. In die Käsesoße geben, den gerösteten Schinken untermischen und mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und die Nudeln in die Form geben. Parmesan und Schnittlauch darüberstreuen, mit Butter beträufeln, im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 25 Minuten überbacken und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.