Vegetarisch
Getränk
Lactose
Likör
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko - Chili - Likör ganz einfach

für alle Freunde der süß - scharfen Komposition

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.07.2008 1774 kcal



Zutaten

für
200 ml Wodka
200 g Nutella
150 ml Sahne
4 EL Rum, brauner
2 Chilischote(n), getrocknete

Nährwerte pro Portion

kcal
1774
Eiweiß
16,87 g
Fett
75,09 g
Kohlenhydr.
120,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Chilischoten einmal längs aufschneiden und in den Wodka geben, ein paar Minuten gut schütteln und danach sofort wieder absieben (am besten durch einen Kaffeefilter).

Nutella im Wasserbad schmelzen und mit der Sahne verrühren (löst sich nicht komplett auf). Wenn die Nutella-Sahne abgekühlt ist, gibt man sie zu dem Chiliwodka in die Flasche und verfeinert alles mit Rum.

Tipp: Ich kaufe im Asialaden immer frische (sehr scharfe) Chilischoten und trockne diese bei 70°C und 30 - 40 Minuten im Backofen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Biscuit8

Schon soooo oft gemacht ... einfach lecker. Habe mir alles auf einen ganzen Becher (200 g) umgerechnet. Passt hinterher genau in eine 0,7 l Flasche.

22.05.2018 16:23
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

09.02.2018 13:04
Antworten
Karla-Katze

Hab den Likör gestern gemacht und grad probiert: absolut lecker. Zum Probieren hab ich allerdings Korn genommen (und Rum) und Nutella in der warmen Sahne im Wasserbad aufgelöst. Weil es mir nicht scharf genug war mit dem Schwenken der Chili-Schoten im Schnaps hab ich noch aus der Chili-Mühle etwas dazugegeben: perfekt.

05.10.2017 19:02
Antworten
HeBet

Die Mischung ist so schon mega lecker...habe ihn aber trotzdem noch mit Orangenöl und Orangenlikör verfeinert. Für mich 😜noch ein bisschen leckererer 😋

28.04.2017 14:28
Antworten
aalliinn

Kann mir jemand sagen, wie lange sich der Likör hält?

18.12.2015 11:48
Antworten
claudia3232

sehr süffig... extem lecker!! Danke für dieses schöne Rezept. Viele Grüße Claudia3232

31.10.2009 13:21
Antworten
eneima

Hallo, und wie lange hält sich der Likör?? Würde ihn gerne verschenken. LG eneima

21.03.2009 13:33
Antworten
Tere13

Hm.. schwer zu sagen Es wird ja Sahne mitverarbeitet. ich würde ihn (gut gekühlt) nicht länger als eine Woche stehen lassen. Er wird übrigens mit der Zeit schärfer. Grüße, Nico

21.03.2009 17:48
Antworten
windy

HI! Warum kann man das nicht mit frischen Schoten machen? Hast du das schon mal ausprobiert? LG windy

15.01.2009 13:06
Antworten
paser

mit frischen wird es auch gehen, hatte nur getrocknete da. ich würds bei den frischen erstmal mit einer schote probieren. Nico

15.01.2009 13:18
Antworten