Salat
Gemüse
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Herbst
Eier oder Käse
Camping
Studentenküche
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Tomaten - Schafskäse - Nudel - Salat

ohne Mayonnaise

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.07.2008



Zutaten

für
250 g Nudeln, kleine; z.B. Hörnchen, Spirelli (Vollkorn)
400 g Fleischtomate(n), klein geschnitten
1 Becher Schmand oder Crème fraîche
100 g Schafskäse, zerbröckelt
1 EL Tomatenmark
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln al dente kochen (mit Salz, ohne Öl!), abtropfen lassen.

Die Crème fraîche mit Tomatenmark, Zitronensaft, Öl, Pfeffer und Salz vermengen. Klein geschnittene Tomaten, etwas Schafkäse und die Nudeln vorsichtig unterheben. Mit dem restlichen Käse und Basilikum dekorieren.

Tipp: Bei sehr saftigen Tomaten diese zuerst mit den noch warmen Nudeln mischen - der Saft zieht dann besser in die Nudeln!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SchlemmerMaus94

Lieg grade krank im Bett und suchte was schnelles,leckeres. Wirklich lecker, leider hat bei mir der Basilikum gefehlt :( aber auch ohne schmackhaft. Ich habe es mit Bandnudeln gemacht. kann ich nur weiter empfehlen, auch für die Küchen faulen ;)

14.07.2013 19:58
Antworten
Lynthra

Hallo, wirklich sehr tolles Rezept! Schnell gemacht und trotdem verdammt lecker. Gerade durch die Vollkornnudeln gibt es so einen ganz eigenen geschmack. Vielen Dank für dieses tolle Rezept! LG Lynthra

02.08.2008 13:59
Antworten